Malsch, Poststraße

In Malsch, in der Poststraße, haben wir ein Einfamilienhaus in Massivhausbauweise fertig gestellt. Das Gebäude wurde nach EnEV 2009 mit 36,5 cm starken Poroton-Steinen gebaut und weist auf zwei Geschosse und Keller verteilt eine Wohnfläche von 170 m² und eine Nutzfläche von 50 m² auf. Wärme für Heizung und Warmwasser wird über eine Wärmepumpe gewonnen.

Ansichten

Außen