Seniorenwohnen an der Franziskusstraße

15 Eigentumswohnungen im Caritas Seniorenzentrum St. Leon-Rot

In St. Leon-Rot haben wir ein dreigeschossiges Gebäude mit 15 Eigentumswohnungen gebaut, das Teil des Caritas-Seniorenzentrums ist. Das Seniorenzentrum besteht aus einer betreuten Wohnanlage und einem Pflegeheim. Abgeschlossen wurde das Projekt im Februar 2012.

Die Rückfront des dreistöckigen Gebäudes, aufgenommen im Januar 2012 kurz vor der Fertigstellung.

Die Lage

Das Gebäude befindet sich an der Franziskusstraße in St. Leon-Rot in einem ruhigen Wohngebiet und ist nach Südwesten ausgerichtet. Das gesamte Seniorenzentrum liegt verkehrsgünstig und ist einfach mit Pkw, öffentlichem Nahverkehr, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Harres-Kulturzentrum, das Rathaus, ein Einkaufszentrum und ein Hallenbad, das im Februar 2012 eröffnet wurde.

Die Wohnungen

Die 15 Wohnungen sind für die Bedürfnisse aktiver Senioren ab 65 Jahren konzipiert und ermöglichen ein selbstständiges Wohnen bis ins hohe Alter. Es gibt drei unterschiedliche Typen von Wohnungen mit 1½, 2 und 3 Zimmern, alle seniorengerecht und barrierefrei ausgeführt, jeweils mit Balkon und eigenem Abstellraum im Kellergeschoss.

Die gesamte Wohnanlage bietet Komfort und Sicherheit sowie Unterstützung und Betreuung durch den Träger des benachbarten Seniorenzentrums, den Caritas-Verband.

Architektur und Konzeption

Das neue Gebäude wurde in Architektur und Konzeption auf die bestehende betreute Wohnanlage abgestimmt. Über einen zentralen Aufzug und ein Treppenhaus erreicht man das Kellergeschoss und die beiden Obergeschosse. Die Wohnungen sind barrierefrei über einen Laubengang erreichbar. Der Laubengang ist großzügig angelegt und lädt mit seinen gemütlichen Nischen zum Verweilen und Sitzen ein.

Das Gebäude entspricht der Energieeinsparverordnung 2009. Ein Blockheizkraftwerk erzeugt die Wärme für Heizung und Warmwasser.

Dienstleistungen Caritas

Der Caritas-Verband für den Rhein-Neckar-Kreis ist Träger des Seniorenzentrums St. Leon-Rot und zeichnet auch für die Betreuung der Seniorenwohnungen verantwortlich. Für sämtliche Wohnungen werden Betreuungsverträge abgeschlossen, die Grundleistungen der Seniorenbetreuung beinhalten. Dadurch können auch sämtliche Einrichtungen des Pflegeheims mitbenutzt werden, wie z.B. Mittagstisch, Gottesdienst, Caféteria, Teilnahme am Veranstaltungsprogramm, Friseur usw.